BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
zum Inhalt
Link verschicken   Drucken
 

Gumtow

Gumtower Feldsteinkirche

Der Ortsteil Gumtow nimmt sowohl von der Lage als auch durch den Sitz der Gemeindeverwaltung eine zentrale Stellung ein. Hier befinden sich auch die Stützpunktfeuerwehr der Gemeinde in einem neu erbauten Gerätehaus und die zentrale Kläranlage, die die Abwässer aus allen Ortsteilen der Gemeinde und einigen Nachbargemeinden entsorgt. Zur Ortsteil Gumtow gehört der Abbau Heinzhof. Denkmalgeschützt sind heute die Kirche, ein Feldsteinbau aus dem 13. Jh. und ein Fachwerk-haus in der Karl - Liebknecht - Str. 26, das im Jahre 1806 erbaut worden sein soll. Im 19 Jh. wurde in Gumtow und Umgebung Braunkohle in den Gruben „Max“ und „Elise“ abge-baut. Die Kohle diente vorrangig als Brennstoff für die Ziegelei.


Aktuelle Meldungen

Information der Öffentlichkeit über die Unterstützung aus dem ELER

(21. 08. 2020)

Information der Öffentlichkeit über die Unterstützung aus dem ELER

 

 

Vorhaben: Verbesserung der Nutzungsbedingungen in der Kindertagesstätte in Gumtow, Karl-Liebknecht-Straße 53 (Einbau Akustikdecke, Erneuerung Fassade, Heizungsanlage, Brandmeldeanlage, Beleuchtung und Zuwegungen) gemäß Richtlinienpunkt D.1.1 – Lebensqualität/öffentliche Grundversorgung

 

 

Angaben zum Zuwendungsempfänger

 

Bezeichnung:   Gemeinde Gumtow

 

Postanschrift: Karpatenweg 2

 

Ort:                16866 Gumtow

 

Telefon:          03 39 77/879-25

 

Telefax:          03 39 77/8 06 13

 

E-Mail:           

 

 

Beschreibung des Vorhabens

 

Bestandteil der Planung sind die Erneuerung der Fensterbankabdeckungen einschließlich Abbruch vorhandener Fensterbankabdeckungen, die Erneuerung der Fassade (Herstellung eines Wärmedämmverbundsystems, Risssanierung, Fassadenrüstung), Erneuerung der Blitzschutzanlage, Perimeterdämmung des Sockels einschließlich Abdichtung, Putz und Anstrich, Akustikdecke liefern und montieren einschließlich Herstellung Unterkonstruktion, Erneuerung von zwei Vordächern, Erneuerung Regenschutzanlage, Erneuerung Brennwerttherme, Abgasanlage, Gas-Hausanschluss einschließlich Neuverlegung Gasleitung im Gebäude sowie Demontage und Entsorgung Therme, Gasbehälter und Gasleitungen, Erneuerung Außenbeleuchtung, Erneuerung Innenbeleuchtung nach Einbau Akustikdecke, Herstellung Brandmeldeanlage, Pflaster und Betonkantensteine liefern und einbauen einschließlich Betonfläche und Betonplatten aufnehmen und entsorgen, Außenstufen Beton erneuern.

 

Für das Vorhaben ist eine Zuwendung gemäß Richtlinie des Ministeriums für ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft über die Gewährung von Zuwendungen für die Förderung der Ländlichen Entwicklung im Rahmen von LEADER vom 25.09.2018, zuletzt geändert durch den Erlass des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz vom 20.12.2019, bewilligt worden.

 

Das Vorhaben soll im Jahr 2020 umgesetzt werden.

 

Ort des Vorhabens

 

Postanschrift:  Kindertagesstätte „Dorfspatzen“ in Gumtow, Karl-Liebknecht-Straße 53, 16866 Gumtow Ortsteil Gumtow

 

Ort:                Ortsteil Gumtow

 

[Download]