BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
zum Inhalt
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Shakespeare »Romeo & Julia«

28. 05. 2022 um 19:00 Uhr

Shakespeare in Krams Im letzten Jahr tobte überaus erfolgreich der Sturm durch den Garten, in diesem Jahr wird das Globe Berlin mit Shakespeares wohl bekanntestem Stück Romeo und Julia zu Gast in Krams sein. Inszeniert von Christian Leonard und sprachlich ergänzt um Texte aus Shakespeares Fragment „Die Fremden“ kreist das Stück um die Frage nach Selbstbestimmung in Liebe und Leben versus traditionellen Werten und Geboten. Sprachreichtum, rasante Kampfszenen und innovative Musik versprechen beste Unterhaltung auf hohem künstlerischen Niveau. In den Pausen gibt es Getränke und kleine Speisen wie Kuchen oder gegrillte Würstchen. An diesem Wochenende werden in Krams arbeitende Künstler Interessierten ihre Ateliers öffnen. Wer also früher kommt oder länger bleibt kann die Gelegenheit zu einem künstlerischen Rundgang nutzen. Vorstellungen am 28. Mai 2021 19 Uhr und am 29. Mai 2021 16 Uhr, Karten zu 23 Euro/erm. 19 Euro Kramser Lindenstrasse 6, 16866 Gumtow, OT Krams Der Kartenverkauf ist wie im letzten Jahr organisiert: Schickt bitte eine mail mit der gewünschten Anzahl und dem Terminwunsch an: Shakespeare-in-Krams@web.de und ihr bekommt postwendend per mail alle weiteren Infos und wenige Tage nach Zahlungseingang auch die Eintrittskarte. (Sparkasse Prignitz, DE74 1605 0101 1910 1869 50 , Dr. Delia Kassi)

 
 

Veranstaltungsort

16866 Gumtow GT Krams, Kramser Lindenstr. 6

 

Veranstalter

Bildungs- und Kulturverein Krams e. V.

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]