BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
zum Inhalt
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Dampfende Kessel: Wie hat VERITAS geschmeckt?

02. 10. 2022 um 12:00 Uhr

Wie sah die Ernährung der Arbeiter in Wittenberge während der DDR aus? Was noch immer ein selbstverständlicher und wichtiger Teil der kollektiven Erinnerung und gewichtiges Stück unserer städtischen Identität ist, wird zunehmend herausfordernder, wach und lebend zu halten. Deshalb werden wir im Kulturlandjahr 2022 aktiv: „Dampfende Kessel“ wird es im wörtlichen Sinn geben – die Betriebskantine des ehemaligen Nähmaschinenwerks wird zum Leben erwachen und originale Gerichte servieren. Eine ideale Möglichkeit, Erinnerungen an die alltägliche Ernährung zu beleben und ein Stück vergangene Kultur ins Bewusstsein zu rücken.

 

Teffpunkt: Bad Wilsnacker Straße 48, Tor 2

 

Anmeldung im Stadtmuseum unter 03877-405266 oder stadtmuseum@kfh-wbge.de.

 

 
 

Veranstaltungsort

Singer- und Veritas-Nähmaschinenwerk Wittenberge

 

Veranstalter

Stadtmuseum "Alte Burg" Wittenberge

Putlitzstr. 2
19322 Wittenberge

Telefon (03877) 405266
Telefax (03877) 405268

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag 10.00 – 16.00 Uhr

Dienstag + Samstag  geschlossen 

Zusätzliche Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]