BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
zum Inhalt
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

SEETOR.art - eine neue Galerie in Lenzen

01. 05. 2021 bis 02. 05. 2021

Das Künstlerpaar Karin Albers und Boris Matas, auch versiert in den Bereichen Film, Licht, Video und Trickfilm, wird in Lenzen die Galerie SEETOR.art eröffnen. • ERÖFFNUNG 1. und 2. Mai 2021 im Rahmen der „Offenen Ateliers Brandenburg“ von 10.00 – 19.00 Uhr, danach Do. – So. 11.00 – 18.00 Uhr In der ersten Ausstellung möchten sich die Betreiber mit eigenen Werken vorstellen: mit großformatigen Arbeiten von Boris Matas und mit Videos von Karin Albers. Außerdem weist diese Premiere auf den Hintergrund der Künstlerin Karin Albers hin, nämlich auf ihre enge Verbundenheit mit Lateinamerika: Dazu zeigt SEETOR.art Zeichnungen der paraguayischen Indigenen Oswaldo Pitoe, Jorge Carema, Efacio Alvarez, Esteban Klassen, Marcos Ortiz und Clemente Julius mit Themen ihrer Natur und ihres Alltagslebens, außerdem farbenfrohe Aquarelle von Mirasol Alcántara de Rodriguez aus Mexiko mit merkwürdigen Wesen und komischen Vögeln. Der helle Galerie-Raum im Vorderhaus, ehemals ein Laden für Schreibwaren, öffnet zusätzlich den Zugang zum Hof. Der eignet sich hervorragend als Skulpturengarten, denn im Gehöft ist Platz für weitere Künstler. Die ehemalige, große Schmiede im Hof und eine Wohnung im vorderen Dachgeschoss sind noch frei und bieten z.B. Bildhauern oder Installationskünstlern passende Räumlichkeiten für Arbeiten an großen Objekten. In Zukunft wird die Galerie SEETOR.art mehrere Ausstellungen im Jahr eröffnen und Künstler aus der Umgebung beidseits der Elbe und aus anderen Teilen der Welt präsentieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. K A R I N A L B E R S | B O R I S M A T A S | S E E T O R S T R. 9 | 19309 L E N Z E N Tel: + 49 – 38792 -913821 | www.seetor.art| www.almafilm.de | www.borismatas.de

 

Veranstaltungsort

19309 Lenzen/Elbe, Seetorstraße 9

 

Veranstalter

Künstlerpaar Karin Albers und Boris Matas

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]