Dietmar Wischmeyer

22. 10. 2021 um 20:00 Uhr

Die Veranstaltung findet zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt. Die Veranstalterinnen und Veranstalter tragen dafür Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Bitte beachten Sie:
Aufgrund der gesetzlichen Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist der Besuch dieser Veranstaltung ausschließlich für Geimpfte und Genesene möglich. 

Teilnahmebedingungen:
- Zutritt nur für vollständig geimpfte oder nachweislich genesene Personen möglich 

Einlassbedingungen:
Einlass nur mit gültigem Personalausweis sowie einem der folgenden Nachweisen: 
- Geimpfte: Digitaler oder physischer Impfpass 
- Genesene: Nachweis über einen positiven PCR-Test (mind. 28 Tage alt, jedoch nicht älter als sechs Monate) 

Kontaktnachverfolgung:
- Wir nutzen die Luca App / die Corona-Warn App. Alternativ können Sie beim Einlass Ihre Kontaktdaten handschriftlich über ein Kontaktformular angeben 

Hygiene- und Verhaltensregeln:
- Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände besteht durchgängig Maskenpflicht. Bitte beachten Sie außerdem die aktuell geltenden Abstandsregelungen. 
  oder 
- Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände besteht keine Maskenpflicht. Es gelten keine Abstandsregelungen.

Diese Regelung richtet sich nach den aktuellen Corona-Beschlüssen und Inzidenzzahlen. 
Bitte beachten Sie, dass es jederzeit zu Änderungen kommen kann. Aufgrund dieser Dynamik bitten wir Sie, sich vor der Veranstaltung über aktuell geltende Regelungen zu informieren. 

 

+++ Bei diesem Termin handelt es sich um die verlegte Veranstaltung vom 14.11.2020. Die bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit. +++

 

Dietmar Wischmeyer geht mit seinem neuen Programm "Wir. Verdienen. Deutschland." auf Tour. Am 22. Oktober um 20 Uhr ist der Satiriker im Kultur- und Festspielhaus Wittenberge zu Gast. Auf der Bühne teilt Wischmeyer seine Gedanken u.a. zu folgenden Themen:


„Weder fremde Mächte noch Außerirdische sind dafür verantwortlich, wie es uns geht, was uns nervt, für alles, was wir nicht zustande bringen. Wir haben uns den ganzen Mist selbst eingebrockt: die hilflosen Politiker, die toten Insekten, die appen Schwänze von den Ferkeln, das intelligenzverachtende Unterschichtsfernsehen und -radio … sogar, dass der Chinese und Google alles von uns wissen – an all dem sind wir ganz alleine selbst schuld. Wir haben Deutschland, so wie es ist, verdient. Es ist die gerechte Strafe für alles. Doch Selbsterkenntnis ist ein winziger Schritt zur Besserung. Hier ist der ultimative Blick in den Abgrund und die vielleicht letzte Chance zur Läuterung.“


Tickets für die Veranstaltung sind im Vorverkauf in der Touristinformation Wittenberge unter 03877 9291 -81/82 erhältlich.


VVK: 25,00 - 29,00 €

 
Dietmar Wischmeyer © Gaby Gerster
Dietmar Wischmeyer © Gaby Gerster

 

Veranstaltungsort

Kultur- und Festspielhaus Wittenberge

Paul-Lincke-Platz 1
19322 Wittenberge

Telefon (03877) 929181 o. 929182 Ticketservice Touristinformation
Telefon (03877) 929163 o. 929173 Künstlerische Leitung und Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon (03877) 929161 Verwaltung KSTW
Telefon (03877) 929168 Abendkasse, nur 2 h vor Veranstaltungsbeginn erreichbar!

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.wittenberge.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]