BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
zum Inhalt
Link verschicken   Drucken
 

Kindertagesstätten


Rechtsgrundlagen

§§ 1 (Rechtsanspruch) und 2 (Begriffsbestimmung) KitaGBbg Kindertagesstättengesetzes

§ 90 Abs. 3 Sozialgesetzbuch VII (SGB VII)

Kinder- und Jugendhilfegestz

 

§ 11 Abs.2 KitaGBbg (Attest)
Jedes Kind muss, bevor es erstmalig in Kindertagesbetreuung aufgenommen wird, ärztlich untersucht werden. Eine Aufnahme erfolgt nur, wenn gesundheitliche Bedenken nicht bestehen.Im Rahmen der Aufnahmeuntersuchung wird der Impfstatus überprüft und eine Schlie-
ßung von Impflücken angeboten.

 


Ansprechpartner


Hauptamt

Frau Jutta Künzel
Zimmer Nr. 13
Karpatenweg 2

Telefon (033977) 879-15
Telefax (033977) 80613
E-Mail


Formulare

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).